Knappenchor Bergwerk Consolidation

Gründungsjahr: 1917

Heimatort: Gelsenkirchen - Schalke

 
 

Die Bergmannstracht

Wir tragen stolz die schwarze Tracht,
als Zeichen eines Knappen,
und schaffen in tiefer, dunkler Nacht
mit Schlägel und Eisen, unserm Wappen.

Aus tiefen Stollen, Streben, Sohlen,
in Hitz und Schweiß bei Dunkelheit,
wo wir das Gut zu Tage holen,
zum Wohle der Gemeinsamkeit.

Bergleut´ sind die besten Leut
seit hunderten von Jahren,
so ist es auch noch heut
trotz Mühsal, Hitz und Gefahren.

Drum Leut´ erkennt den wahren Wert,
den Bergleut´ euch erbringen,
so lang´ man noch die Bergleut´ ehrt,
wird alles uns gelingen.

Gedicht von Hermann Adamzcyk ( † 2011) - Sänger aus dem Knappenchor

--------------------------------------------------------------------------------------------

Besucher seit dem 10.01.2013